Wie einen Samsung-Fernseher aktualisieren/zurücksetzen? Kurzanleitung

Fragen Sie sich, warum der Samsung-Fernseher die für Sie interessanten Kanäle nicht finden kann oder Ihnen nicht die Streaming-Inhalte zeigt, die Sie normalerweise sehen? Es könnte an fehlenden Software-Updates liegen.

Das Aktualisieren eines Samsung-Fernsehers ohne USB, nur mit der Internetverbindung, ist einfach: Stellen Sie einfach sicher, dass der Fernseher mit Wi-Fi verbunden ist, schalten Sie ihn ein und dann:

  • Gehen Sie zu den «Einstellungen»
  • Klicken Sie auf «Support»
  • Wählen Sie «Jetzt aktualisieren».

Möchten Sie automatische Updates einrichten, damit Sie sich nicht mehr um die regelmässige Aktualisierung kümmern müssen? Gesagt, getan: Unter «Jetzt aktualisieren» finden Sie auch die Option «Automatisches Update» zum Aktivieren!

Sehen Sie sich das Video an, das Sie Schritt für Schritt durch diesen Vorgang führt.

Sie haben derzeit keine Verbindung und möchten wissen, wie Sie Ihren Fernseher über eine USB-Verbindung aktualisieren können?

Finden wir nun gemeinsam heraus, wie es geht!

So aktualisieren Sie einen Samsung-Fernseher über USB in 5 Schritten

  1. Stellen Sie eine Verbindung zur Webseite Download Center Samsung in deutscher Sprache her
  2. Geben Sie Ihr Samsung TV-Modell in die Suchleiste ein
  3. Gehen Sie zum Abschnitt «Handbücher und Downloads» und laden Sie die aktualisierte Software auf einen USB-Stick herunter (wir empfehlen auch, ihn zu dekomprimieren)
  4. Verbinden Sie den USB-Stick mit Ihrem Fernseher
  5. Gehen Sie zu Einstellungen, wählen Sie «Support» und «Jetzt aktualisieren».

Und schon ist es erledigt!

Wenn das Software-Update keine Verbesserungen gebracht hat und Sie weiterhin Probleme mit Ihrem Fernseher haben, versuchen Sie, ihn zurückzusetzen, indem Sie ihn auf die Werkseinstellungen zurücksetzen.

Wie geht das? Wir erklären es Ihnen hier!

Das Verfahren zum Zurücksetzen eines Samsung-Fernsehgeräts

Ein Tipp, bevor Sie fortfahren: Dieser Vorgang löscht alle benutzerdefinierten Einstellungen und alle Anwendungen, die Sie auf Ihrem Fernseher gespeichert haben. Sie können sie alle nach dem Zurücksetzen erneut herunterladen, stellen Sie sicher, dass Sie die Passwörter griffbereit haben!

Wie einen Samsung-Fernseher zurücksetzen?

  • Gehen Sie zu den «Einstellungen»
  • Klicken Sie auf «Allgemein»
  • Wählen Sie «Zurücksetzen».

An dieser Stelle werden Sie, um fortzufahren, nach der PIN gefragt. Wenn Sie es in der Konfigurationsphase nicht geändert haben, ist es 0000.

Ihr Fernseher wird nach dem Vorgang des Zurücksetzens neu gestartet und ist so gut wie neu!

Ihr Fernseher ist mittlerweile veraltet und es gibt keine weiteren Möglichkeiten zum Aktualisieren oder Zurücksetzen?

Hier auf Minirate finden Sie ein tolles Angebot an LED- und QLED-Smart-TVs von Samsung, die bequem in kleinen Raten, ohne Anzahlung und zu 0 Zinsen gekauft werden können!

Entdecken Sie alle Samsung Fernseher